Dinslaken: Corona Neuinfektionen steigen

Dinslaken: Corona Neuinfektionen steigen

26 Nov 2021

Dinslaken - In Dinslaken liegt die aktuelle 7-Tage-Inzidenz am 26.11.2021 nach 25 weiteren Infektionen bei 225,1 (vorher: 219,4). Weitere Zahlen zum Stand der Infektionsfälle mit dem Coronavirus hat der Kreis Wesel veröffentlicht: www.kreis-wesel.de/de/inhalt/presse
Die 7-Tages-Inzidenz des Landes Nordrhein-Westfalen liegt nach Angaben des RKI aktuell bei 274,2(26.11.21).

Die 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen liegt bundesweit aktuell bei 438,2(26.11.21).

Auf Basis dieser Zahlen hat die Stadt Dinslaken den städtischen Inzidenzwert berechnet. Rechtlich vorgeschrieben wird die Ermittlung des Inzidenz-Wertes lediglich auf Ebene der Kreise und kreisfreien Städte. Er ergibt sich aus der Zahl der gemeldeten Neuinfektionen bezogen auf jeweils 100.000 Einwohnerinnen und Einwohner.

Die Dinslakener Stadtverwaltung hatte sich aber entschieden, die Inzidenz auch stadtweit zu erheben und darüber zu informieren. In Dinslaken wird der Wert entsprechend für die Bevölkerungszahl von 69.293 berechnet. Aktuelle Infos zur Corona-Situation in Dinslaken finden Interessierte auch auf der städtischen Homepage www.dinslaken.de. Informationen zur Lage im Kreis Wesel bietet die Kreisverwaltung, bei der auch das zuständige Gesundheitsamt angesiedelt ist, auf der Internetseite www.kreis-wesel.de.

Quelle-Bild: Stadt Dinslaken/MGB

Weitere Inhalte: